Orientierungshilfe

Für eine hohe Stromversorgungsqualität haben Netzbetreiber und Industrie eine gemeinsame Orientierungshilfe vorgelegt

©

Die Bereitstellung einer sicheren, qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Stromversorgung ist für die Industrie unerlässlich. Um dies auch zukünftig und auf Dauer zu gewährleisten, haben LVI, VKU und der VfEW eine gemeinsame Orientierungshilfe erarbeitet, die für eine Verbesserung bei der Beeinträchtigung der Stromversorgung steht. Moderiert wurde die Zusammenarbeit vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Ziel ist es, den Dialog zwischen Industrie und Netzbetreibern zu stärken und schneller Hinweise zur Identifikation und Reduktion elektrisch bedingter Funktions- und Prozessstörungen zu vermitteln. Durch eine bessere Kommunikation können die Ursachen für die Veränderung der Stromversorgungsqualität und die Ansprüche der Unternehmen besser analysiert und die jeweils angemessenen Maßnahmen ergriffen werden. Die unten zum Download bereitstehende Orientierungshilfe wird regelmäßig aktualisiert und an neueste Erkenntnisse angepasst.

Suche

Anmelden für VfEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum