12.10.2022
08:30 Uhr
Danneckerstraße 54,
70182 Stuttgart
TERMIN EINTRAGEN

KMU-Forum 2022: Treffpunkt für Stadtwerke

Jetzt online anmelden!

Auch 2022 lädt der VfEW gemeinsam mit der KMU-Vertretung des BDEW zum KMU-Forum ins Haus der Architekten in Stuttgart ein, das insbesondere Geschäftsführern und Vertretern kleinerer und mittlerer Unternehmen die Möglichkeit zum Austausch und Information bietet. Der Tag startet mit einem gemeinsamen Businessfrühstück und beinhaltet Vorträge und Thementische zu aktuellen Themen. Der Praxisbezug soll dabei im Vordergrund stehen.

PROGRAMM

Ab 8:30 Uhr: Check In und Frühstück

9:20 Uhr Begrüßung:
Mattias Timm, Leiter der KMU-Vertretung des BDEW

Eröffnung
Kerstin Andreae, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW

10:00 Uhr: Die Rolle von Wasserstoff bei der Wärmewende
Dr. Jessica Thomsen, Head of Team Distributed Energy Supply and Markets, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

10.30 Uhr:
Thementisch 1: Kommunale Wärmeplanung
Johannes Rager, Geschäftsführer Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim
Torsten Höck, VfEW

Thementisch 2: Gasmangellage
Dieter Krauss, Netzmanagement, FairNetz GmbH Reutlingen
Mathias Timm, KMU-Vertretung, BDEW

anschließend: Zusammenfassung der Thementische

11:20 Uhr: Pause

11:50 Uhr: EE-Ausbau: Wo stehen wir?
Jörg Dürr-Pucher, Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg

12:15 Uhr: 
Thementisch 3: Erneuerbare Energien im Netz
Jörg Dürr-Pucher, Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg
Thomas-Peter Müller, Geschäftsführer Albwerk

Thementisch 4: Energiepreise und Versorgungssicherheit
Michael Teigeler, Geschäftsführer Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH
Torsten Höck, VfEW

anschließend: Zusammenfassung der Thementische

13:15 Uhr: Abschließende Worte

13:30 Uhr: Mittagessen

Wir starten das KMU-Forum 2022 wieder mit einem geselligen Vorabend am 11. Oktober

Folgendes ist geplant:

  • 16.30 Uhr: Führung hinter die Kulissen der Staatsoper in Stuttgart
  • anschließend: Abendessen im "Tempus" im Haus der Geschichte
  • Als Gast für einen Impulsvortrag und zum gemeinsamen Austausch hat Manuel Hagel, Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag Baden-Württemberg zugesagt.

Das genaue Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unten.


KONDITIONEN:

299 Euro für VfEW-Mitglieder und 549 Euro für Nicht-Mitglieder

Die Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung erfolgen per E-Mail. (Bei Absage durch den Veranstalter wird der Tagungsbeitrag voll erstattet. Stornierungen seitens des Teilnehmers müssen per Post, Fax oder E-Mail an den VfEW gerichtet werden. Bis zwei Wochen vor der Veranstaltung wird der volle Tagungsbeitrag erstattet. Danach wird der volle Tagungsbeitrag fällig. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.) Sollte die Veranstaltung aufgrund aktueller Pandemie-Entwicklungen nicht stattfinden können, wird der Teilnahmepreis erstattet.


HOTELS:

Sie finden unten im Download-Bereich eine Liste mit Hotels mit den entsprechenden Hinweisen zu den jeweiligen Zimmerkontingenten.

Ansprechpartner

Weitere Inhalte aus dieser Kategorie

Suche

Anmelden für VfEW plus